19. April, Platz der Opfer des Nationalsozialismus

An Ostern wird traditionell auch für Frieden demonstriert - bundesweit bei rund 80 Veranstaltungen. Der Münchner Friendensmarsch am Samstag steht unter dem Motto: "Für ein soziales Europa - keine EU-Militärmacht, keine Bundeswehr-Einsätze". Bis zu 550 Menschen nehmen an dem Protestzug durch die Innenstadt teil.

Bild: Stephan Rumpf 21. April 2014, 11:502014-04-21 11:50:07 © Süddeutsche.de/ahem/tba