Welche Qualität im Milagros angestrebt wird, ahnt man eigentlich nicht einmal, wenn man in dem L-förmigen Lokal schon an seinem Tisch sitzt. Vielleicht sollte man der deutschen Gastgewerbe-Innung doch mal den Hinweis geben, dass Keramikkacheln und Fliesenböden in unseren Breitengraden weder elegant noch freundlich wirken.

27. Januar 2011, 10:202011-01-27 10:20:24 © sueddeutsche.de