Um den Weg abzukürzen, nehmen sie das Auto. Während Hui Puh und Kalhua sich aus dem Fenster lehnen, behält Hugo auf dem Beifahrersitz den Verkehr im Auge. Die Hunde wurden von der Münchner Filmtierschule zu Fernsehstars ausgebildet.

Bild: Catherina Hess 16. September 2009, 16:302009-09-16 16:30:00 © sueddeutsche.de/mil