bedeckt München 23°
vgwortpixel

Hilfe für Flüchtlinge:Was sich die willigen Helfer gut überlegen sollten

Hilfsprojekte brauchen nicht nur eine Anleitung, sondern auch begleitende Unterstützung. "Ein Helferkreis, der keinen Ansprechpartner hat, ist schnell überfordert", sagt Weidhaase von der Inneren Mission. Außerdem müssten sich die Ehrenamtlichen klar darüber sein, wie intensiv sie sich tatsächlich einbringen möchten.

Wer zum Beispiel eine Vormundschaft für einen Minderjährigen übernehmen möchte, der schultert eine große Verantwortung und bindet sich für längere Zeit. Das kann rasch an die Grenzen der Belastbarkeit führen. Viele hätten den Wunsch, einen Flüchtling zu betreuen, hat Weidhaase beobachtet, aber kaum jemand sei bereit, einfach in der Kleiderkammer Spenden zu sortieren. Oft werde unterschätzt, welche Belastungen und welchen Zeitaufwand das Ehrenamt mit sich bringe.

360° Europas Flüchtlingsdrama Wie Sie helfen können - und wie nicht
Fragen und Antworten - 360°
Spenden für Flüchtlinge

Wie Sie helfen können - und wie nicht

Das Leid der Flüchtlinge berührt viele Menschen. Sie wollen helfen. Bei Sachspenden sind die Deutschen besonders großzügig. Doch zahlreiche Hilfsorganisationen nehmen inzwischen keine Kleidung mehr an. Stattdessen brauchen sie Hilfe beim Sortieren.   Von Anna Fischhaber

So unterschiedlich wie der Einsatz der Freiwilligen ist, so vielfältig sind auch die Projekte in München. Manchmal sind es kleine Gesten, einmalige Aktionen, manchmal ist es eine langfristige und zeitintensive Unterstützung. Ehrenamtliche unterrichten Deutsch, geben Nachhilfe, übernehmen Patenschaften, begleiten Flüchtlinge zu den Ämtern, geben ihnen Yoga-Kurse, beraten in Asylrechtsfragen oder spenden Wörterbücher, Schulmaterialien, Sportgeräte, Spielzeug oder Geld.

Was es für kreative Ideen gibt

Ein großer und traditionsreicher Sportverein, der ESV Neuaubing, hat kürzlich 37 neue Mitglieder aufgenommen, junge Männer aus Syrien, Afghanistan und Eritrea. Sie stellen nun die erste Flüchtlingsmannschaft, die am Ligaspielbetrieb des Deutschen Fußball-Bundes teilnimmt. Der Besitzer eines Eisladens ist mit seinem Eiswagen zur Erstaufnahmeeinrichtung gefahren und hat Eis an Flüchtlinge verschenkt, um ihnen mit einer kleinen Geste den Alltag zu verschönern.

Kinos vergeben Freitickets oder bieten Kinotage für jugendliche Flüchtlinge an. Der München Marathon lädt Asylbewerber zum Training ein. Bei Verschenkflohmärkten können Flüchtlinge Kleidung und Spielzeug auswählen. Das Projekt Münchner Mentoren vermittelt Patenschaften und Vormundschaften für minderjährige Flüchtlinge ohne Eltern. Medizinstudenten der Ludwig-Maximilians-Universität haben den Verein MigraMed gegründet und begleiten Flüchtlinge bei Arztbesuchen. Sozialverbände stellen den Kontakt her. Anders als manche Hilfsorganisation kann MigraMed weitere Freiwillige gut gebrauchen, sagt Linda Avena, die den Verein mitgegründet hat. Oft fehle es allerdings an Dolmetschern. Trotzdem laufe das Projekt gut: Es bestehe einfach Bedarf.

Flüchtlinge "Wie unsere eigenen Söhne"
Interview
Ungewöhnliche Hilfe für Flüchtlinge

"Wie unsere eigenen Söhne"

Manche Deutsche attackieren Flüchtlingsunterkünfte, andere helfen Asylsuchenden, so gut sie können. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt nimmt sie sogar in seinem Zuhause auf - und hofft, dass andere seinem Beispiel folgen.   Von Markus C. Schulte von Drach

Vor einigen Monaten lieferte eine Firma sechs Paletten Kaffeepulver in einer Flüchtlingsunterkunft ab, mehr als drei Tonnen. Auch eine großzügige Spende. Doch sie stellte den Sozialdienst vor eine logistische und finanzielle Herausforderung. Es fehlte an Milch, Zucker und Bechern, um den Kaffee auszuschenken. In dem Fall gab es eine Lösung. Die Medien berichteten, und es dauerte nicht lange, bis sich Menschen fanden, die spendeten, was noch fehlte: Kaffeemaschinen, Becher und Zucker.