News-Überblick:Das sind die Nachrichten des Tages

Lesezeit: 1 min

(Foto: SZ.de)

Polizei und Feuerwehr bereiten sich auf die EM vor, die Spielerinnen des FC Bayern feiern den Meistertitel auf dem Rathausbalkon, der Freistaat will Münchens zweitältestes Gebäude verkaufen und mehr.

Von Franziska Peer

DER TAG IN MÜNCHEN

Hooligans, Unwetter und Terror: Wie sich Polizei und Feuerwehr auf die EM vorbereiten An den sechs Spieltagen der Europameisterschaft sind voraussichtlich bis zu 2000 zusätzliche Einsatzkräfte auf den Beinen. Trotz Drohungen durch den IS gilt die Gefahrenlage derzeit als "abstrakt" (SZ Plus).

Diesmal gehört der Rathausbalkon den Frauen allein Die Spielerinnen des FC Bayern zeigen, dass eine Meisterfeier auf dem Marienplatz auch ohne die titellosen Männer funktioniert. Ein paar Spitzen gegen die Herren gibt es von Oberbürgermeister Reiter.

Gesundheit ist eine Frage des Einkommens Vor allem in Münchens Randbezirken fehlen Ärzte. Gesundheitstreffs sollen Abhilfe schaffen und Menschen den Gang zum Arzt erleichtern. Doch die Stadt ist damit auf sich allein gestellt (SZ Plus).

CSU darf nicht bei der CSD-Parade mitfahren Die Organisatoren lehnen die Anmeldung für einen eigenen Wagen der Christsozialen ab - mit Verweis auf das Genderverbot. Die Stadtratsfraktion hält den Ausschluss für "maximal kontraproduktiv".

Freistaat will Münchens zweitältestes Gebäude verkaufen Laut Bauministerium gibt es bereits Gespräche mit Interessenten für das Zerwirkgewölbe in der Altstadt. Mehrere Initiativen protestieren und fordern, das etwa 750 Jahre alte Gebäude zu einem "Ort für alle" zu machen.

Forstenried Schon wieder: Taxifahrer von Passagier gewürgt und beraubt

Tödlicher Unfall Münchner Kletterer stürzt in der Steiermark in den Tod

Katholische Kirche Synodales Gremium im Erzbistum nimmt die Arbeit auf

MÜNCHEN ERLESEN

SZ PlusWas tun, wenn ein geliebter Mensch stirbt?
:"Menschliche Bedürfnisse wie Essen wirkten absurd auf mich"

Anfang 2023 bleibt die Welt für Laura Di Lizio stehen: Ihr Vater stirbt unerwartet an Krebs. Das Leben von Gleichaltrigen scheint ihr plötzlich fremd, sie fühlt sich unverstanden. Wie ist es, als junger Mensch ein Elternteil zu verlieren?

Von Sina Nachtrub

SZ-Podcast "München persönlich"
:Veranstalter Alexander Wolfrum über besondere Locations in München

Der Gründer der Eventagentur Gral ist seit gut 30 Jahren im Geschäft. Muss man bei Firmenevents und Veranstaltungen immer wieder neue Reize setzen? Und welche Ansprüche hat das Instagram-Publikum?

Von Ulrike Heidenreich

UNSER GASTROTIPP

Pop-up-Restaurant
:Edel-Food auf edlen Tellern

Felix Adebahr kreiert ein sechsgängiges Menü mit japanischen Ramen-Nudeln in der Nymphenburger Porzellanmanufaktur.

Von Franz Kotteder

Restaurants in München | Bars in München | Frühstück und Brunch

Zu den Landkreisen: Bad Tölz-Wolfratshausen | Dachau | Ebersberg | Erding | Freising | Fürstenfeldbruck | München | Starnberg

© SZ - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: