Hartmannshofen Von der Kraft einer Farbe

Rot als Ausdruck und Rot als kraftvolle Farbe: Mit ihr haben sich Jutta Körner in ihren Skulpturen und Objekten und Iris Schilcher in Bildern künstlerisch auseinandergesetzt. Jutta Körner stößt in der Umsetzung des Tons dabei immer wieder auf zwei Szenen - den Stier und den Tango - für sie Ausdruck kraftvoller und beherrschter Bewegung. Bei Iris Schilchers Bildern möchte man am liebsten auch hinter die Farbe sehen, die die Künstlerin gleich mehrschichtig aufträgt, und deren Tiefen neugierig machen. Zu sehen ist die Ausstellung "Rot" in Kooperation mit dem Kulturforum München-West in der Unterkirche von Sankt Raphael, Lechelstraße 52, noch bis einschließlich 31. März, samstags und sonntags von jeweils 15 bis 18 Uhr.