Leben im Luxushotel:Selbst Harry Kane findet in München lange keine Wohnung

Leben im Luxushotel: Harry Kane war in den ersten Münchner Monaten auf dem Platz erfolgreicher als bei der Suche nach einem standesgemäßen Haus.

Harry Kane war in den ersten Münchner Monaten auf dem Platz erfolgreicher als bei der Suche nach einem standesgemäßen Haus.

(Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images)

Auf dem Rasen hat der neue Bayern-Stürmer schnell Erfolge gefeiert. Doch der Münchner Wohnungsmarkt ist härter als die Bundesliga.

Glosse von Anna Hoben

Der französischen Königin Marie Antoinette wird der Satz zugeschrieben: "Wenn sie kein Brot haben, sollen sie doch Kuchen essen." Das hat sie so zwar wahrscheinlich nie gesagt. Doch würde München heute von einer absolutistischen Herrscherin regiert, könnte sie den Spruch folgendermaßen abwandeln: "Wenn sie keine Wohnung finden, sollen sie halt im Hotel wohnen."

Zur SZ-Startseite

SZ PlusStudie zur Wohnsituation
:So wohnt München

In welchem Viertel leben die reichsten Münchner? Wo gibt es die meisten Singles? Und in welchem Stadtteil sind die Wohnungen am größten? Einblicke in den Münchner Wohnungsmarkt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: