bedeckt München

Handwerkliche Kunst:Schicht um Schicht

Andreas Suttner
(Foto: Andreas Suttner)

Im Krankenhaus Barmherzige Brüder sind Bilder von Andreas Suttner ausgestellt

Andreas Suttner studierte eigentlich Kulturmanagement und Lehramt für Musik. Sein Interesse gilt jedoch insgeheim der Bildenden Kunst und der Verbindung von visuellen und auditiven Medien. Nach Kursen in Performance Art und der klassischen Malerei lebt der Münchner seine Leidenschaft aktiv aus und experimentiert mit verschiedenen, mitunter handwerklichen Techniken. So schleift, poliert oder spachtelt er oder legt mehrere Schichten Farben aufeinander. Die Ergebnisse seiner kreativen Arbeit sind noch bis Anfang 2021 im Krankenhaus Barmherzige Brüder an der Romanstraße 93 zu sehen.

© SZ vom 23.10.2020
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema