Haidhausen:Ziegelpatscher und Kometenforscher

Die vielen Facetten Haidhausens können Teilnehmer eines Spaziergangs des Vereins "Nordost-Kultur" am Freitag, 17. September, erfahren. Besucht werden von 10 Uhr an etwa die Haidhauser Lehmfelder, die Schloss-Allee sowie die Arbeitsstätten von Kometenforschern und sogenannten Ziegelpatschern. Eine Anmeldung ist bis Dienstag, 14. September, unter der E-Mail Adresse veranstaltungsanmeldung@nordostkultur-muenchen.de erforderlich. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Der Treffpunkt zur Veranstaltung wird bei der Anmeldung mitgeteilt.

© SZ vom 14.09.2021 / nkel
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB