bedeckt München 26°

Haidhausen:Wunsch nach größerem Kirchenvorplatz

Wo derzeit entlang der Versailler Straße Autos parken, wünscht sich die Haidhauser SPD künftig einen großzügigeren Vorplatz der Kirche Sankt Gabriel. Genügend Raum dafür gebe es an der Straße ja, argumentieren die Sozialdemokraten. Dafür müssten allerdings Querparker, den Bänken und Bäumen weichen. Wie es am Rande Haidhausens einmal aussehen könnte, soll nun die Stadtverwaltung vorschlagen und anschließend mit den Anwohnern diskutieren. Außerdem soll die Fahrbahn saniert werden, ohnehin schon länger ein Anliegen des Bezirksausschusses. Auch der Schulweg an der Kreuzung Versailler und Prinzregentenstraße könnte damit sicherer sein, argumentiert Nina Reitz (SPD).

© SZ vom 17.03.2020 / kors

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite