Haidhausen Papagena und der Panther

Von Bbre, Haidhausen

Das Duo Papagena präsentiert sein neues Musiktheaterstück "Ich dachte, ich wär' ein Panther" an diesem Sonntag, 26. März, in der Black Box im Gasteig, Rosenheimer Straße 5. Die Uraufführung des Stücks beginnt um 14 Uhr, ein weiteres Mal wird es von 16.30 Uhr an gezeigt. Die kleine Hauptfigur, die ohne Eltern aufwächst, macht sich auf die Suche nach sich selbst. Dabei muss sie lernen, dass sie kein Koffer, kein Panther, kein Papagei und auch kein Biber ist. Die Musikerinnen Shantala Vallentin und Carolina Nees spielen Querflöte und Oboe. Außerdem verkörpern sie alle Charaktere der Geschichte. Diese erzählt von Freundschaft, Geborgenheit und Identität und ist für Kinder von fünf Jahren an geeignet. Der Eintritt kostet für Kinder 7,50, für Erwachsene 15 Euro. Karten können an der Nachmittagskasse oder im Internet gekauft werden: www.muenchenticket.de.