bedeckt München 20°

Haidhausen:Grapscher am Ostbahnhof zusammengeschlagen

Nach einem Griff an den Po seiner Begleiterin schlägt ein Mann erst heftig zu - und stellt sich später der Polizei.

Der Griff an den Po einer jungen Frau hatte für einen jungen Mann am Sonntagmorgen ernste Folgen: Zwischen ihm und dem Begleiter der Frau, ihrem Cousin, kam es am Ostbahnhof zu einer handfesten Schlägerei, nach welcher der Grapscher ins Krankenhaus gebracht werden musste, weil er krampfte und mehrfach zusammensackte.

Der andere Mann stellte sich wenig später der Polizei. Weil er aus Spanien kommt und nur zu Besuch in Bayern ist, wurde er vorläufig festgenommen, bis Klarheit über den Gesundheitszustand des Grapschers besteht.