bedeckt München
vgwortpixel

Haidhausen:Boden als Katalysator der Vermögensspreizung

Während die Immobilienpreise in die Höhe schießen, gibt es seit Jahren Nullzinsen auf dem Sparkonto. Das führt zu einer enormen Spreizung in der Vermögens- und Einkommensverteilung. Einen Vortrag mit dem Thema "Grund und Boden - die verkannte Umverteilungsmaschine" hält am Mittwoch, 10. Juli, Dirk Löhr. Wen trifft es besonders und wer profitiert? Was bedeutet das für Grundsteuer, Erbschaftssteuer und Spekulationsfristen? Diese und weitere Fragen beantwortet der Professor für Steuerlehre und Ökologische Ökonomik bei einer Veranstaltung der Offenen Akademie der Volkshochschule, des Bayern-Forums, der Friedrich-Ebert-Stiftung, der Evangelischen Stadtakademie, der Initiative für soziales Bodenrecht und der Stiftung Weiter-Denken. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Vortragssaal eins des Bildungszentrums Einstein 28, Einsteinstraße 28. Der Eintritt ist frei, um eine Anmeldung bei den Anmeldestellen der Volkshochschule (Kursnummer: I 11 03 27) wird gebeten.