bedeckt München 28°

Gräfelfing:Wedekinds Maggi-Werbung

Am 9. März war der 100. Todestag von Frank Wedekind. Die Gräfelfinger Gelegenheitsschreiber Grägs begehen dieses Datum auf ihre Weise: Nicht dem Dramatiker gilt ihre Gedenkveranstaltung am Dienstag, 13. März - sondern dem Werbespruchdichter bei der Suppenfirma Maggi. Dort hatte sich Wedekind als Student unter anderem verdingt, um sich finanziell über Wasser zu halten. Darüber berichten die Grägs im Café Fesl, Scharnitzer Staße 1, direkt beim Bürgerhaus Gräfelfing, unter dem Titel

"Frank Wedekinds poetische Maggi-Suppen"; es werden Wedekinds schönste Maggi-Werbetexte vorgetragen. Diese launige Veranstaltung, bei der selbstverständlich Maggi-Suppen serviert werden, beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.