Gräfelfing:Trotz Fahrverbot am Steuer

Als Beamte der Planegger Polizeiinspektion am Montagnachmittag in der Aubinger Straße in Gräfelfing eine allgemeine Verkehrskontrolle vornahmen, ertappten sie gegen 15 Uhr einen 21-jährigen Pasinger ohne Führerschein. Bei der weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen ihn ein rechtskräftiges gerichtliches Fahrverbot bestand und er zum Kontrollzeitpunkt überhaupt kein Auto hätte fahren dürfen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Fahrens trotz Fahrverbot. Das Steuer übernahm nach der Kontrolle der Beifahrer, der im Besitz eines gültigen Führerscheins war.

© SZ vom 21.07.2021 / tek
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB