bedeckt München

Gräfelfing:Bürgerversammlung abgesagt

Die Gräfelfinger Bürgerversammlung ist kurzfristig abgesagt worden. Eigentlich hätte sie an diesem Donnerstag von 19 Uhr an in der Mehrzweckhalle stattfinden sollen, doch das "dynamische Infektionsgeschehen" im Landkreis München, ein Inzidenzwert über 100 und das unkalkulierbare Infektionsrisiko ließen es nicht zu, heißt es in einer Mitteilung des Rathauses von Mittwochnachmittag. Noch am Dienstag war die Besucherzahl auf 50 begrenzt worden, nun also die komplette Absage. Die Versammlung soll nachgeholt werden, sobald es die Lage zulässt. Fragen und Anliegen, die Besucher bei der Versammlung eingebracht hätten, können per E-Mail oder telefonisch an den Bürgermeister oder die Verwaltung gerichtet werden. Die Entscheidung sei nach Absprache mit allen beteiligten Behörden erfolgt.

© SZ vom 29.10.2020 / jae

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite