Gräfelfing:Autofahrer übersieht Linienbus

Beim Rückwärtsrangieren hat ein 19-jähriger Planegger am Montagabend am Jahnplatz in Lochham einen hinter ihm stehenden MVV-Bus übersehen und angefahren. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden, Menschen wurden nicht verletzt. Bei leichtem Sachschaden blieb es auch, als ein Autofahrer am Montagabend an einer Rot-Ampel an der Germeringer Straße in Planegg nicht merkte, dass sein Wagen rückwärts rollte und gegen das Auto hinter ihm stieß.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB