Katholische und evangelische Kirche:Pfingsten in den Kirchen

Lesezeit: 5 min

Die Taube steht symbolisch für das Pfingstfest. (Foto: Heike Lyding/IMAGO/epd)

Eine Auswahl von Gottesdiensten und Kirchenkonzerten in München.

Festgottesdienste, musikalische Glanzpunkte, Predigten - das Pfingstfest wird von den beiden großen christlichen Konfessionen groß gefeiert. Eine Auswahl der Termine.

Pfingstsonntag

Katholisch: Am Pfingstsonntag beginnt im Liebfrauendom um 10 Uhr eine feierliche Bischofsmesse mit Kardinal Reinhard Marx. Domchor, Junge Domkantorei und Domorchester lassen Max Ehams "Missa ,Haec dies'"und den gregorianischen Choral "Spiritus Domini" erklingen. Bei der Pontifikalvesper mit Kardinal Marx präsentieren die Domsingknaben, die Mädchenkantorei, die Junge Domkantorei und die Dombläser Max Ehams "Feierliche Vesper an Pfingsten" und unter anderem Gregor Aichingers "Factus est repente".

Beim Hochamt in St. Michael um 10 Uhr mit Pater Martin Stark SJ und Pater Georg Sans SJ lassen Solisten, Chor und Orchester von St. Michael und Peter Kofler an der Orgel Charles Gounods "Cäcilienmesse" hören. Der Familiengottesdienst um 11 Uhr entfällt. Bei der Abendmesse um 18 Uhr mit Pater Andreas Batlogg predigt Thomas Hürten. Anschließend gibt es einen Spätschoppen mit einem Nachgespräch über Schrifttexte und Predigt.

Bruckners Choralmesse steht musikalisch im Mittelpunkt des Festgottesdiensts in Sankt Bonifaz. (Foto: Stephan Rumpf)

Beim Festgottesdienst in St. Bonifaz um 10 Uhr singt die Stiftskantorei Anton Bruckners "Choralmesse in F-Dur" und Motetten. Bei der Pontifikalvesper um 18.15 Uhr singen die Kantoren der Abtei mit Martin Fleckenstein an der Orgel ein Stundengebet. In der Bürgersaalkirche beginnt um 11.30 Uhr ein Festgottesdienst, musikalisch untermalt mit Johann Sebastian Bachs "Heiligste Dreifaltigkeit" und "Brunnquell aller Güter." Heilig Geist lädt um 11 Uhr zum Festhochamt zum Patrozinium. St. Maximilian feiert um 10.30 Uhr eine Heilige Messe, musikalisch gestaltet mit Wolfgang Amadeus Mozarts "Orgelsolomesse".

Zur gleichen Zeit gibt es Kinderkirche in der Korbinianskapelle. Beim lateinischen Hochamt um 10.30 Uhr in St. Kajetan mit der Vokalkapelle predigt Pater Yury Shenda OP zum Thema "Die Flamme des Geistes". Der Gottesdienst wird musikalisch untermalt mit dem Proprium "Spiritus Domini", der "Kleinen Orgelsolomesse" von Joseph Haydn für Chor, Orchester und Solisten und der "Kirchensonate in B" von Wolfgang Amadeus Mozart. Um 18.30 Uhr beginnt eine Heilige Messe mit Orgel.

St. Peter lädt um 18 Uhr zum Heiligen Amt. Die Heilige Messe um 11 Uhr in St. Paul wird gestaltet mit der Sonate für Violine und obligates Cembalo in E-Dur von Johann Sebastian Bach mit Doris Orsan an der Violine und Peter Gerhartz am Cembalo. Um 10 Uhr beginnt in St. Ludwig ein Hochamt mit Erwachsenentaufe, es predigt Markus Gottswinter. Zur gleichen Zeit gibt es einen Kindergottesdienst im Saal. St. Anna lädt um 10 Uhr zum Pfarrgottesdienst. In St. Sylvester gibt es um 11 Uhr im Rahmen von Denken & Beten einen Festgottesdienst mit Godehard Brüntrup SJ. Männerstimmen des Chors von St. Sylvester und Andreas Behrendt an der Orgel lassen deutschen Liturgiegesang hören. Beim Festgottesdienst in St. Ursula um 10.15 Uhr ist Musik für Kammerorchester von Joseph Haydn wie die "Sinfonie C-Dur" zu hören.

Zur Messe mit Männerchor lädt das Seelsorge-Team der Herz-Jesu-Kirche ein. (Foto: Florian Peljak)

St. Joseph feiert um 10 Uhr einen Festgottesdienst. In St. Andreas gibt es um 10 Uhr eine Eucharistiefeier. Herz Jesu lädt um 10.30 Uhr zum Festgottesdienst mit einer Messe in G-Dur für dreistimmigen Männerchor und Orgel von Theodore Dubois.

Evangelisch: Mit Landesbischof Christian Kopp findet um 10 Uhr in St. Matthäus ein Festgottesdienst mit dem Münchner Motettenchor und dem Residenzorchester München statt, der Gottesdienst wird auch bei Bayern 1 im Rundfunk und unter www.stmatthaeus.de übertragen. Stadtdekan Bernhard Liess lädt die Gemeinde St. Lukas um 10 Uhr zu einem Gottesdienst in die katholische Kirche St. Jakob am Anger ein. Dekan Peter Marinković predigt um 10 Uhr in einem Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche. Mit Pfarrerin Lidia Rabenstein beginnt in der Paul-Gerhardt-Kirche um 9.30 Uhr ein Festgottesdienst mit der Schola Augiensis München und dem Kammermusikensemble Camerata Laim.

Pfarrer Florian Ihsen lädt um 10 Uhr zu einem musikalischen Gottesdienst mit dem Haydn-Trio in die Nikodemuskirche ein. Um 11 Uhr findet mit Pfarrer i. R. Michael Göpfert ein gemeinsamer Open-Air-Gottesdienst mit der Jesajakirche im Gemeindegarten der St.-Pauluskirche statt, es spielt das Ottobrunner Swing Quartett (bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in St. Paulus statt).

Auch in der Andreaskirche sind Gemeindeglieder am Pfingstsonntag willkommen. (Foto: Catherina Hess/Catherina Hess)

Um 9 Uhr findet ein Gottesdienst in der Petruskirche statt. Um 9.30 Uhr gibt es einen Gottesdienst in der Kreuzkirche und um 11.15 Uhr in St. Markus. Um 9.30 Uhr steht ein Gottesdienst in der Philippuskirche und um 11 Uhr in der Lutherkirche an. Um 10 Uhr beginnen Gottesdienste in der Bethlehemskirche, in der Carolinenkirche, in der Andreaskirche und in der Korneliuskirche, in St. Johannes, in der Erlöserkirche und in der Christuskirche. Ebenfalls um 10 Uhr werden Gottesdienste in der Offenbarungskirche, in der Friedenskirche, in der Gustav-Adolf-Kirche und in der Lätarekirche angeboten.

Zur gleichen Zeit finden Gottesdienste im Gemeindesaal der Emmauskirche, in der Sophienkirche, in der Vaterunserkirche, in der Passionskirche und in der Versöhnungskirche . Weitere Gottesdienste beginnen um 10 Uhr in der Simeonskirche, in der Advents- und in der Dankeskirche, in der Auferstehungskirche, in der Himmelfahrtskirche Pasing, in der Magdalenen- und in der Immanuelkirche statt. Um 10.30 Uhr folgen Gottesdienste in der Apostelkirche, in der Kapernaumkirche , in der Hoffnungskirche, in der Reformations-Gedächtnis- und in der Jubilatekirche.

Pfingstmontag

Katholisch: Am Pfingstmontag beginnt im Liebfrauendom um 10 Uhr ein Festgottesdienst mit Domdekan Lorenz Wolf. Die Capella Cathedralis, das Vokalensemble der Dommusik, Solisten und das Domorchester lassen Wolfgang Amadeus Mozarts "Missa brevis in D" erklingen. Bei der Vesper um 17.15 Uhr lassen Solisten der Capella Cathedralis mehrstimmige Vespergesänge hören.

In St. Michael beginnt um 10 Uhr ein Hochamt mit Erwachsenenfirmung mit Generalvikar Christoph Klingan. Das Collegium Monacense und der Kammerchor St. Michael, Peter Kofler an der Hauptorgel und Vittorio Vanini an der Chororgel präsentieren Yves Castagnets "Missa Salve Regina". St. Bonifaz lädt um 10 Uhr zum Kinder- und Familiengottesdienst am Montag um 10 Uhr und um 11.15 Uhr zur Pfarr- und Konventmesse. In der Bürgersaalkirche gibt es um 9.30 und um 11.30 Uhr eine Heilige Messe mit Predigt.

Die Heilige Messe findet in der Klosterkirche von Sankt Anna statt. (Foto: Robert Haas)

In Heilig Geist beginnt um 9 Uhr eine Heilige Messe und um 11 Uhr ein Pfarramt. St. Maximilian lädt um 10.30 Uhr zur Heiligen Messe. Beim lateinischen Hochamt um 10.30 Uhr mit der Vokalkapelle in St. Kajetan erklingen das Proprium "Spiritus Domini", Wolfgang Amadeus Mozarts "Missa brevis in D", "Veni Sancte Spiritus" und die "Kirchensonate in G". St. Peter lädt um 18 Uhr zur Heiligen Messe. In St. Rupert singt Sopranistin Juliane Thurn um 10 Uhr Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Anton Cajetan Adlgasser. St. Ludwig lädt um 11.30 Uhr zur Messe, es predigt Pater Karl Kern SJ.

St. Anna feiert um 8.30 Uhr Heilige Messe in der Klosterkirche. In St. Ursula beginnt um 10.15 Uhr ein Festgottesdienst, in St. Sylvester um 11 Uhr. St. Joseph lädt um 10 Uhr zu einem festlichen Gottesdienst und einem Kindergottesdienst im Pfarrheim, anschließend gibt es ein Familiencafé. In St. Anton gibt es um 10 Uhr eine Heilige Messe. In Herz Jesu beginnt um 10.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst.

Evangelisch: Stadtdekan Bernhard Liess lädt um 11.15 Uhr zu einem Gottesdienst in St. Markus ein. Um 10 Uhr beginnt ein Gottesdienst in St. Matthäus, dieser wird auch unter www.stmatthaeus.de übertragen. In St. Jakob am Anger gibt es für die Gemeinde St. Lukas zur gleichen Zeit einen ökumenischen Gottesdienst.

Familien sind in der Sophienkirche willkommen. (Foto: Florian Peljak)

Um 9.30 Uhr findet ein Regionalgottesdienst in der Philippuskirche statt, außerdem ein Gottesdienst in der Gethsemanekirche. Ein Regionalgottesdienst in St. Paulus ist für 10 Uhr angesetzt, ebenfalls um 10 Uhr findet in der Sophienkirche ein Familiengottesdienst statt. Weitere Gottesdienste beginnen zur gleichen Zeit in der Dreieinigkeitskirche, in der Vaterunserkirche, in der Carolinen- und der Korneliuskirche.

Zudem finden um 10 Uhr Gottesdienste in der Himmelfahrtskirche Pasing, in der Paul-Gerhardt-Kirche, in der Dankes- und in der Adventskirche, in St. Johannes und in der Erlöserkirche statt. Die Gemeinde der Kreuzkirche ist um 10.30 Uhr zu einem Outdoor-Gottesdienst eingeladen. Um 11 Uhr findet ein Regionalgottesdienst in der Jakobuskirche statt, zur gleichen Zeit beginnt in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche ein Gottesdienst. In die Himmelfahrtskirche Sendling sind Gläubige um 19 Uhr zu einer ökumenischen Vesper eingeladen.

© SZ/SZ - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

SZ PlusErziehung
:"Gewaltfrei erziehen heißt nicht, grenzenlos zu erziehen"

Das Kind ohne Essen ins Bett schicken, heftig anbrüllen oder erniedrigen: Das ist psychische Gewalt. Pädagogin Barbara Mühlenhoff erklärt, worauf Eltern bei der Erziehung achten sollten.

Interview von Kathrin Aldenhoff

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: