bedeckt München 20°

Giesing:Poetische Faschingssoirée

"Die Poesie ist die funkelnde Narrenkappe der Wahrheit" - ein schönes Motto, das sich die Poesieboten für ihre Faschingssoirée am Donnerstag, 23. Februar, 19 Uhr, im Flostern, St.-Martin-Straße 2, gewählt haben. In der ehemaligen Giesinger Stadtbibliothek können alle, die sich poetisch ausprobieren wollen, selbst Verfasstes vortragen. Poesiepostbotin Katharina Schweissguth moderiert die Probierbühne, zu der man sich unter info@poesiebriefkasten.de anmelden kann. Spontane Wortmeldungen sind ebenso willkommen. Gedichte, die Besucher mitbringen oder spontan verfassen, können sie in einen eigens angebrachten Poesiebriefkasten einwerfen.