bedeckt München 31°

Giesing:Poesie für unterwegs

Poetisch durch Giesing: Das versprechen die Poesieboten. Zum Spaziergang vom Bauhausdenkmal bis nach Klein-Venedig laden sie am Sonntag, 26. Juli, ein, Start ist um 14 Uhr. An verschiedenen Stationen am Wegesrand werden Gedichte vorgetragen. Wer möchte, kann selbst etwas zum Besten geben. Thematisch gibt es keine Einschränkung, so die Veranstalter. Sollte der Spaziergang wetterbedingt ins Wasser fallen, wird er auf Sonntag, 2. August, verlegt. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten die Poesieboten um Anmeldung per Mail unter info@poesiebriefkasten.de. Zum Spaziergang trifft man sich vor der TeLa-Post am Tegernseer Platz 7.

© SZ vom 21.07.2020 / kibe

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite