bedeckt München 24°
vgwortpixel

Giesing:Mitwirkende für Bürgerchor gesucht

Die Einsamkeit in der Großstadt ist das Thema von "So Lonely", einem partizipativen Theaterprojekt. Das Stationentheater "Die letzte Reise" sollte im Mai am Hauptportal des Ostfriedhofs, St.Martins-Platz, aufgeführt werden. Dieser Termin ist nun wegen der Coronakrise abgesagt worden, als neuer Termin wird nun der Herbst angepeilt, voraussichtlich im Oktober. Die Stoffentwicklung des Stückes läuft wie geplant weiter. Es ergeben sich jetzt nochmals neue Möglichkeiten, Einsamkeit zu thematisieren. Nach wie vor gesucht werden sechs Mitwirkende für den Bürgerchor, die nicht unbedingt auch singen können müssen. Wer Zeit hat, bei elf Proben und drei Aufführungen mitzumachen, kann sich via E-Mail bei office@kairosis.de oder unter der Telefonnummer 45 21 94 84 melden.

© SZ vom 30.03.2020 / ole

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite