GeyerwallyAnachronistisches Chichi

Nicht nur für Stammgäste: Seit über 50 Jahren trotzt der Raucherclub Geyerwally erfolgreich neuen Bartrends und Abrissplänen.

Lang, lang ists her, als das Glockenbachviertel noch ein Arbeiterviertel war und vom Szenevolk weit und breit nichts zu spüren war. Doch an einem Ort ist die Zeit stehengeblieben: seit einem halben Jahrhundert gibt es sie schon, die Geyerwally in der Geyerstraße. Nicht nur der gelb-schwarz gestreifte Tresen stammt noch aus den fünfziger Jahren, auch...

Foto: Annette Wild

24. Februar 2010, 17:412010-02-24 17:41:00 © sueddeutsche.de