Fußball-EM:Punker mit Dudelsack geben den Ton an

Lesezeit: 5 min

Dudelsackklänge auf dem Marienplatz: Gegen wen die deutsche Nationalelf am Freitagabend im Eröffnungsspiel in der Arena in Fröttmaning antritt, war am Donnerstag in der Innenstadt unüberseh- und unüberhörbar. (Foto: Catherina Hess)

Zum EM-Auftakt trifft die deutsche Auswahl am Freitag auf Schottland. Wenn die Stimmung während der gesamten EM so ausgelassen bleibt, wie sie vor der Auftaktpartie in München ist, dürfte es ein zweites Sommermärchen geben.

Von Maik Rosner

Die Menschen in der Stadt stimmen sich ein aufs EM-Eröffnungsspiel, ob auf Konzerten, dem Fanfest oder im Zentrum, wo die schottischen Fans den Ton angeben. Zu spüren ist überall die Sehnsucht nach Zerstreuung und einer unbeschwerten Zeit.

Zur SZ-Startseite

SZ Plus„AC/DC“ in München
:Und dann blitzt es über dem Olympiaberg

Europa schmiert nach rechts ab, während „AC/DC“ im Münchner Regen selbstvergessen drauflos donnern. Alles läuft und säuft ab wie immer – es dampft also gewaltig.

Kritik von Michael Zirnstein

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: