bedeckt München 21°

Fürstenried:Virtuose Violinen

(Foto: Tam Lan Truong)

Mit einem Kammerkonzert lebt das Programm im Bürgersaal wieder auf

Stücke von Barock bis zur Gegenwart erklingen am Freitag, 19. Juni, im Bürgersaal Fürstenried an der Züricher Straße 35. Zugleich lebt mit diesem Kammerkonzert das verkleinerte Sommerprogramm des städtischen Veranstalters wieder auf. Die beiden Künstler Johanna Pichlmair (Foto) und Christoph Henschel spielen auf ihren Violinen Werke von unter anderem Leclair, Wieniawsky und Mozart. Um eine vorherige Kartenreservierung unter der Rufnummer 76 70 32 58 oder per E-Mail an info@buergersaal-fuerstenried.de wird gebeten.

© SZ vom 18.06.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite