Wertstoffhof:Akten werden geschreddert

Die letzten Aktionen zur Aktenvernichtung in diesem Jahr finden Anfang Dezember an den großen Wertstoffhöfen in Fürstenfeldbruck, Gröbenzell und Germering statt: am Dienstag, 4. Dezember, in Fürstenfeldbruck, am Mittwoch, 5. Dezember, in Gröbenzell und am Donnerstag, 6. Dezember, in Germering. Dort macht jeweils von 14 bis 16 Uhr ein Lastwagen mit integriertem Shredder Station. "Papiere und Akten mit vertraulichem Inhalt werden direkt vor Ort geschreddert und anschließend in den Recyclingkreislauf zurückgeführt", teilt der Abfallwirtschaftsbetrieb für den Landkreis Fürstenfeldbruck mit.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB