Unfall:Autofahrerin erfasst radelnden Schüler

Eine 49-jährige Autofahrerin ist am Dienstagabend in Fürstenfeldbruck beim Abbiegen mit einem 14-jährigen Radler zusammengestoßen. Der Jugendliche wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Fürstenfeldbruckerin war auf der Schöngeisinger Straße unterwegs gewesen und wollte nach links in die Rothschwaiger Straße abbiegen. Laut Polizei querte gleichzeitig der Jugendlicher mit seinem Fahrrad an der Fußgängerampel die Kreuzung und wurde von der Autofahrerin erfasst.

© SZ vom 29.07.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB