Türkenfeld:Retter der Selbständigkeit

Türkenfeld: Rebell und Jubilar: Türkenfelds früherer Bürgermeister Peter Ofer (rechts) und der heutige Amtschef Emanuel Staffler.

Rebell und Jubilar: Türkenfelds früherer Bürgermeister Peter Ofer (rechts) und der heutige Amtschef Emanuel Staffler.

(Foto: C. Maier)

Türkenfelds früherer Bürgermeister Peter Ofer feiert seinen 85. Geburtstag.

Von Manfred Amann, Türkenfeld

Peter Ofer, Altbürgermeister und Ehrenbürger von Türkenfeld, hat in diesen Tagen seinen 85. Geburtstag feiern können. Zu den Gratulanten zählte auch Bürgermeister Emanuel Staffler, der Ofers Verdienste für die Gemeinde in Erinnerung rief und würdigte. "Peter Ofer hat während seiner 13-jährigen Amtszeit von 1971 bis 1984 entscheidende Weichen gestellt, die unseren Ort bis heute prägen", lobte Staffler. Seinem Einsatz sei es zu verdanken, dass Türkenfeld im Jahr 1980 seine Selbständigkeit wiedererlangt habe, nachdem das Dorf im Zuge der Gebietsreform im Jahre 1972 in eine "ungeliebte Verwaltungsgemeinschaft" gezwungen worden war.

Zur SZ-Startseite

SZ-Adventskalender
:Erst bricht der Körper, dann die Seele

Nach einer psychischen Erkrankung bleibt einer Frau aus Fürstenfeldbruck so gut wie nichts. Von ihrer geringen Rente muss sie den Unterhalt für ihre Kinder zahlen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: