bedeckt München 30°

Streit am Auto:Sonnencreme und blutende Nasen

Zu einem handfesten Streit ist es am Freitag in Olching zwischen einem 57 Jahren Olchinger und einem 42 Jahre alten Münchner gekommen. Die Polizei Olching stützt sich bei ihren Ermittlungen wegen Körperverletzung auf die Beobachtungen eines unbeteiligten Zeugen. Dessen Schilderungen zufolge hatte der Olchinger seinen Wagen auf einem Parkplatz im Fichtenweg abgestellt und sah den Münchner und dessen Begleiterin vor seinem Fahrzeug, dessen Fenster mit Sonnencreme und Aufklebern "dekoriert" waren. Bei dem folgenden Streit trugen die Kontrahenten blutende Nasen und leichte Gesichtsverletzungen davon.

© SZ vom 13.07.2020 / ecs

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite