bedeckt München 14°

Puchheim:Stadtteil-Spaziergang fällt coronabedingt aus

Aufgrund der anhaltend hohen Inzidenzzahlen im Landkreis muss die Stadt Puchheim den in Zusammenarbeit mit dem Quartiersbüro Stadtteilzentrum Planie am Sonntag, 18. April, geplanten Spaziergang "Kunst im öffentlichen Raum" absagen. Die bereits angemeldeten Personen wurden über die Absage direkt informiert. Die Stadt Puchheim und das Quartiersbüro der Planie hoffen, den Spaziergang nochmals zu einem späteren Termin anbieten zu können.

© SZ vom 16.04.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema