bedeckt München
vgwortpixel

Puchheim:Polizei sucht Unfallfahrer

Gleich zwei Mal sind in Puchheim Autofahrer vom Unfallort weggefahren, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Darum sucht die Polizei jetzt Zeugen. Am Mittwoch, 12. Oktober, zwischen 20.15 und 20.30 Uhr, schrammte vor der Lagerstraße 42 ein unbekannter Fahrer mit seinem weißen Wagen an einem geparkten Wohnmobil entlang. Schaden: mehr als 3000 Euro. Kurz darauf wurde der Pkw von einem grauen Minivan (FFB-Kennzeichen) mit Hilfe eines Kfz-Anhängers vom Unfallort weggeschafft. Am Donnerstag, 13. Oktober, zwischen 13.30 und 20.30 Uhr, rammte auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Siemensstraße ein Autofahrer mit seinem Wagen das Auto einer Verkäuferin. Am geparkten Wagen entstand dabei ein Schaden in der Höhe von mindestens 1000 Euro. Hinweise zur Aufklärung erbittet die Polizeiinspektion Gröbenzell unter Telefon 08142/5952-0.