Puchheim:19-Jähriger wird geschlagen

Drei Männer attackieren jungen Puchheimer und seine Begleitung.

Ein 19 Jahre alter Puchheimer ist von drei Männern geschlagen und verletzt worden. Nach Mitteilung der Polizei war der 19-Jährige am frühen Samstagmorgen um etwa 5.20 Uhr mit seiner Begleitung zu Fuß in der Lochhauser Straße unterwegs. Dabei gerieten sie mit drei bislang unbekannten Männern in Streit. Die zunächst verbale Auseinandersetzung wurde handgreiflich und der 19-jährige Puchheimer durch Schläge leicht verletzt. Die drei Täter konnten vor Eintreffen der Polizei fliehen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Germeringer Polizei unter Telefon 089/894 15 70 zu melden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB