bedeckt München 15°
vgwortpixel

Puchheim:Polizei fahndet nach Tankstellenräuber

Raubüberfall auf Tankstelle -  Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild

Die Kamera der Tankstelle zeichnet den Überfall am letzten Sonntag im September auf.

(Foto: Polizei)

Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Puchheim am 30. September fahndet die Kriminalpolizei nun mit einem Lichtbild aus der Überwachungskamera nach dem bislang unbekannten Täter. Dieser hatte an dem betreffenden Sonntagabend gegen 22.45 Uhr eine Tankstelle an der Eichenauer Straße überfallen. Er war mit der Beute im niedrigen dreistelligen Eurobereich, zu deren Herausgabe er den Angestellten gezwungen hatte, zu Fuß vom Tatort geflüchtet. Hinweise zu der gesuchten Person nimmt die Kriminalpolizei in Fürstenfeldbruck unter Telefon 08141/612-0 entgegen.

© SZ vom 18.01.2020 / SZ