bedeckt München 30°

Puchheim:Kunst auf der Straße

Puchheimer Kulturverein stellt auf Plakatwänden aus

Irgendwie muss es ja weitergehen mit der Kunst, haben sich die Mitglieder des Kulturvereins Puchheim gedacht und gewissermaßen aus der Not eine Tugend gemacht. Wenn Ausstellungen schon nicht drinnen stattfinden können - eigentlich war für August eine Werkschau im Puc geplant - gehen die Künstler eben auf die Straße. Von Samstag an sind auf den 14 städtischen Plakatwänden, sowie an einer Litfasssäule in der Lochhauser Straße/Pestalozziweg in ganz Puchheim Kunstdrucke von Werken der Mitglieder des Vereins zu sehen. Wo genau diese zu finden sind, zeigt der Übersichtsplan auf der Homepage www.kulturverein-puchheim.de. Eine Vernissage gibt es in diesem Fall nicht, dafür sind die Werke rund um die Uhr und bei jedem Wetter zu sehen. Bis zum 26. Juli können die Puchheimer sie bewundern.

© SZ vom 10.07.2020 / FLHA

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite