Puchheim:Hexenweihnacht in Puchheim

Die Hexe ist traurig. Denn während alle Weihnachten feiern und lustig beisammen sind, ist sie allein. Und was macht sie dieses Mal an Weihnachten? Sie macht sich einen Spaß daraus, die anderen beim Feiern zu stören. Das bekommen auch der Kasperl und seine Oma zu spüren. Mitten in ihren fiesen Plan platzt dann aber das Krokodil, das an diesem Abend auch zur Feier eingeladen ist. In einem Puppenspiel mit Musicalelementen erzählt das Puchheimer Kulturzentrum (Puc) diese besondere Weihnachtsgeschichte am Samstag, 4. Dezember, von 15 Uhr an. Geeignet ist die Veranstaltung für Kinder ab vier Jahren, der Eintritt ist frei.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB