bedeckt München 15°

Puchheim/Germering:Autos angefahren und geflüchtet

Autos angefahren und aus dem Staub gemacht, das ist für die Polizei ein Grund, die Verursacher zu ermitteln. Wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort laufen bei der Polizei Germering deshalb aktuell zwei Verfahren. Am Samstag hat ein bislang unbekannter Autofahrer mit seinem Fahrzeug einen in der Josef-Schauer-Straße in Puchheim geparkten Pkw Dacia beschädigt. Die Tür ist eingedellt und verkratzt, der Schaden wird auf mindestens 1500 Euro geschätzt. Auf immerhin 500 Euro wird Schaden an einem Pkw BMW geschätzt, den dessen Besitzerin in ihrer Grundstückszufahrt an der Sternstraße abgestellt hatte. Zeugen die die Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Germering telefonisch unter 089/894157-0, in Verbindung zu setzen.

© SZ vom 14.09.2020 / ecs

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite