Puchheim:Geldbeutel aus Fahrzeug gestohlen

Einen Geldbeutel mit 1000 Euro Inhalt hat ein 29-jähriger Münchner in der Nacht auf Dienstag im Bereich der Frontscheibe seines Sprinters liegen lassen. Als er am nächsten Tag gegen 9.30 Uhr zu seinem in der Puchheimer Kennedystraße geparkten Fahrzeug zurückkam, stellte er fest, dass der Geldbeutel weg ist. Bei der Spurensicherung fand die Germeringer Polizei heraus, dass die Fernbedienung des Autoschlüssels defekt war und deshalb die Fernverriegelung nicht funktionierte. Der Münchner war sich bis dahin sicher gewesen, dass er zugesperrt hatte. Dies erklärt für die Beamten auch, weshalb keine Aufbruchspuren zu finden waren. Die Polizei Germering bittet mögliche Zeugen, sich unter 089/894 15 70 zu melden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB