Puchheim:Fahrradfreundliche Kommune Puchheim

Die Stadt Puchheim sammelt Auszeichnungen wie Fair-Trade-Kommune oder kinderfreundliche Kommune und hat sich auch um die Auszeichnung als "Fahrradfreundliche Kommune in Bayern" bemüht. Bei einer sogenannten Vorbereisung wurden 2017 die entsprechenden Einrichtungen und Angebote der Stadt geprüft und Puchheim in die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V. (AGFK Bayern) aufgenommen. Nun findet am Donnerstag, 23. September, die Hauptbereisung statt, in der geklärt werden soll, ob die Stadt Puchheim den Aufnahmekriterien der AGFK gerecht wird. Die Bereisungskommission setzt sich aus Mitgliedern der AGFK Bayern, des ADFC-Landesverbands und des bayerischen Verkehrsministeriums zusammen. Auch zwei Landtagsabgeordnete haben ihr Kommen zugesagt. Außerdem werden Vertreter des örtlichen ADFC, der Polizei, des Landratsamts, des Stadtrats und der Stadtverwaltung teilnehmen.

© SZ vom 16.09.2021 / bip
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB