bedeckt München -2°

Puchheim:Brettlnacht

Die 10. Puchheimer Brettlnacht steht ganz im Zeichen der Romantik. Und was war romantischer als das tiefe Mittelalter? Natürlich ohne Pest und Zahnschmerzen, in der Gegenwart als Mittelalterfest und wie immer im temporären Wirtshaus "Zum Puchheimer". Die Moderation übernimmt wie gewohnt Joe Heinrich, als Gäste geladen sind Albrecht von Weech, "Steckerlfisch & Schlagsahne" und Mika Blauenstein. Als kleine Überraschung heißt in der Einladung: "Und wer sich kleidet in der Zeit, erhält zum Gruße Süßigkeit!" Beginn ist am Samstag, 10. Oktober, um 20 Uhr im Puchheimer Kulturzentrum, der Eintritt kostet 20,80 Euro.

© SZ vom 08.10.2020
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema