bedeckt München 16°

Puchheim:22 Millionen für Schulsanierung

Der Brandschutz an der Mittelschule am Gerner Platz ist unumgänglich, auch wenn es für die Stadt teuer wird. Zu dem Ergebnis kommt jedenfalls der UBP-Fraktionssprecher Jürgen Honold nach einer Besichtigung des Gebäudes mit einem Gutachter durch den Ausschuss städtische Bauten. Aus Sicht von Honold macht es keinen Sinn, die Schule abzureißen und neu zu bauen, weil die Substanz noch in Ordnung sei, das größte Problem sei der Brandschutz. "Da wurde sowohl beim Bau der Schule als auch bei der Sanierung zur Jahrtausendwende maximal geschlampt. Das müssen wir nun ausbaden", erklärte Honold hinterher. Nach dem Lokaltermin beschloss das Gremium mit Sieben zu Vier Stimmen eine umfangreiche Sanierung samt Brandschutz, die etwa 22 Millionen Euro kosten soll.

© SZ vom 18.01.2021 / bip
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema