bedeckt München 22°

Polizei:Einbruch in Handyladen

Mit Hilfe eines Gullydeckels hat sich ein Einbrecher am Montagmorgen Zugang zu einem Handyladen an der Schöngeisinger Straße verschafft. Gegen 4.20 Uhr hob der Unbekannte auf der gegenüberliegenden Straßenseite den Deckel aus dem Boden und warf damit die Scheibe des Telekomladens ein. Laut Mitteilung der Polizei ging der Täter gezielt zu den hochpreisigen Apple-Geräten und entwendete mehrere iPhones und ein iPad. Trotz Fahndung im Stadtgebiet konnte der Täter unerkannt entkommen. Die Polizei in Fürstenfeldbruck bittet um Hinweise unter Telefon 08141/61 20.

© SZ vom 30.06.2020 / alin

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite