Polizei Drei Alkoholvergehen in Olching

Gleich drei alkoholisierte Verkehrsteilnehmer hat die Polizei am Wochenende kontrolliert. Am Freitagabend wollten die Beamten einen 41-Jährigen darauf hinweisen, dass er nicht angeschnallt ist und stellten dabei einen Alkoholgeruch fest, die Kontrolle ergab 0,7 Promille. Etwas später kontrollierten die Polizisten einen Mann, der in Schlangenlinien mitten auf der Fahrbahn unterwegs war. Der Alkoholtest ergab 1,2 Promille. Ein jugendlicher Radler ist in der Nacht auf Sonntag mit zwei Promille direkt vor einen Streifenwagen gefahren.