bedeckt München 20°

Olching:Unfallverursacher schwer verletzt

Am Samstagnachmittag ist es auf der Staatsstraße zwischen Olching und Gernlinden zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten gekommen. Der Unfallverursacher war mit seinem Auto von Gernlinden nach Olching unterwegs. Von dort wollte er nach links auf die B471 einbiegen. Dabei übersah er jedoch eine von Olching nach Gernlinden fahrende 21-Jährige. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Dabei wurde der Unfallverursacher so schwer verletzt, dass er mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die verunfallte Olchingerin wurde nur leicht verletzt.

© SZ vom 21.09.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite