Süddeutsche Zeitung

Olching:SPD-Fraktion gibt Schrodi neue Aufgabe

Verteilungsgerechtigkeit ist eines der Lieblingsthemen des Olchinger SPD-Abgeordneten Michael Schrodi. Jetzt ist er, wie er mitteilte, von der seiner Bundestagsfraktion zum Sprecher dieser Arbeitsgruppe gewählt worden. Alle zwei Monate treffen sich SPD-Abgeordnete mit Vertretern von Gewerkschaften, Wohlfahrts- und Sozialverbänden sowie eigens eingeladenen Experten, um unter anderem über die Themen Armutsrisiko und Reichtum, überschuldete Haushalte, gesellschaftliche Durchlässigkeit und Antidiskriminierung zu sprechen. Alle diese Themen hätten ihn schon als Kommunalpolitiker interessiert, er freue sich deshalb auf die neue Aufgabe. Die Verteilungsfrage, so Schrodi, sei immer eine zentrale, sei es bei Löhnen, Bildungschancen oder Wohnraum.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4673046
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 08.11.2019 / ecs
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.