bedeckt München 22°

Olching:Renitenter betrunkener Jugendlicher

Ein betrunkener 16-Jähriger ist am Dienstag in Olching mit Polizisten aneinandergeraten. Diese waren um 20.30 Uhr wegen einer lauten Party in den Grünanger gerufen worden. Als die Beamten eintrafen, flüchteten mehrere Personen, darunter auch der 16-Jährige. Der Jugendliche wurde laut Polizei gestoppt und aufgefordert zurückzukehren. Der Betrunkene hätte sich geweigert und die Polizisten beleidigt und bedroht. Diese drohten ihm, mit Zwang zurückzubringen, sollte er nicht freiwillig gehen. Laut Polizeibericht hat der 16-Jährige eine Bierflasche nach dem Kopf eines Beamten geworfen. Er wollte abermals flüchten. Die Polizisten brachten ihn zu Boden und nahmen ihn in Gewahrsam. Der Jugendliche wie ein Polizist wurden leicht verletzt. Den Olchinger, der bereits öfter in Erscheinung getreten war, erwarten mehrere Strafanzeigen.

  • Themen in diesem Artikel: