Olching Einbrecher im Vogelpark Olching

Möglicherweise Besucher des Olchinger Volksfestes kommen als Einbrecher in den Vogelpark am vergangenen Sonntagabend in Frage. Die bislang unbekannten Täter entwendeten nach Polizeiangaben in der Zeit zwischen 19.30 und 20.45 Uhr aus dem Kiosk Bier, Eis und Pfauenfedern. Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes auf dem angrenzenden Volksfestes hätten gegen 20.45 Uhr drei Personen gesehen, die Pfauenfedern bei sich trugen. Die Polizei leitete zwar sofort eine Fahndung ein, die allerdings ohne Ergebnis verlief. Der Sachschaden liegt den Angaben zufolge bei 80 Euro.