bedeckt München 24°
vgwortpixel

Olching:Ampel wird mit LED-Technik ausgestattet

Die Ampelanlage an der Ecke Feurs-/Georgenstraße ist in den Herbstferien außer Betrieb. Von Montag, 30. Oktober, bis Freitag, 3. November, soll die Anlage laut Stadtverwaltung mit Sehbehindertensignalen und einem neuen Steuergerät versehen werden. Außerdem wird die Ampel auf LED-Technik umgerüstet. Im Vergleich zu einer herkömmlichen 60-Watt-Glühlampe bietet die LED-Version eine Energieersparnis von etwa 80 Prozent sowie eine Lebensdauer von mehreren Jahren und damit verbunden geringere Wartungskosten. Bei einer Glühlampe müssen außerdem Reflektoren eingesetzt werden, die durch reflektierendes Sonnenlicht den Straßenverkehr gefährden können.

© SZ vom 25.10.2017 / VIla

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite