Kreisbauerntag:Minister Glauber spricht über Umwelt und Landwirtschaft

Kreisbauerntag: Der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber spricht beim Kreisbauerntag über Umwelt und Landwirtschaft.

Der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber spricht beim Kreisbauerntag über Umwelt und Landwirtschaft.

(Foto: Johannes Simon)

Zu der Zusammenkunft in Emmering sind alle Interessierten eingeladen.

Beim Kreisbauerntag am Montag, 14. November, geht es um den Umweltschutz. Als Referent kommt auf Einladung des neuen Kreisobmanns des Bauernverbands, Matthias Heitmayr, der bayerische Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, Thorsten Glauber (Freie Wähler) nach Emmering. Er spricht zum Thema "Landwirtschaft und Umweltschutz Hand in Hand". Anschließend wird über den Vortrag diskutiert, bevor Meister und Techniker geehrt werden. Der Kreisbauerntag findet im Bürgerhaus Emmering am Lauscherwörth 5 statt und beginnt um 19 Uhr. Eingeladen sind neben den Landwirten alle, die das Thema interessiert.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema