Mitten in Berlin:Der stille Held aus Olching

Mitten in Berlin: Michael Schrodi bei einer Rede im November im Bundestag.

Michael Schrodi bei einer Rede im November im Bundestag.

(Foto: dts Nachrichtenagentur/Imago)

Die Kommunikationsagentur BCW kürt Michael Schrodi zum einflussreichsten Bundestagsabgeordneten.

Kolumne von Erich C. Setzwein

Friedrich Merz würde gerne die Nummer eins sein, momentan aber schafft er das nicht. Weder als CDU-Parteivorsitzender kann er SPD-Bundeskanzler Olaf Scholz das Wasser reichen, noch schafft er es als Parlamentarier, einen Abgeordneten der SPD einzuholen. Denn nach einem Ranking der Kommunikationsagentur BCW ist nicht Merz der einflussreichste Abgeordnete im Bundestag, sondern der Olchinger Michael Schrodi. "Ich freue mich über Platz 1, allerdings fühlte sich das nah den schwierigen Verhandlungsrunden der letzten Monate nicht immer so an", schrieb Schrodi nach Bekanntwerden der Bewertung in seinen Social-Media-Kanälen.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusTraining in Fürstenfeldbruck
:Sturm auf den Flugzeughangar

Auf dem Fliegerhorst übt ein Lehrgang der Infanterieschule aus Hammelburg: In Fürstenfeldbruck lernen die Soldaten, Feinde in und zwischen großen Gebäuden zu bekämpfen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: