Mammendorf:Feuerlöscher auf Straße versprüht

Mutwillig hat ein bislang Unbekannter am Montagmorgen zwischen acht und 9.30 Uhr in der Hartfeldstraße in Mammendorf einen Feuerlöscher versprüht. Die Polizei teilte dazu mit, dass der Unbekannte weite Teile der Fahrbahn sowie einen am Straßenrand abgestellten Anhänger mit Löschpulver überzog. Den leergesprühten zwölf Kilo fassenden Löscher ließ der Täter auf der Straße stehen. Die Polizei (Telefon 08141/6120) bittet um Hinweise insbesondere darauf, wo ein Feuerlöscher fehlt.

© SZ vom 14.09.2021 / ecs
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB