bedeckt München

Maisach:Einbrecher hinterlässt Fingerabdrücke

Zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagvormittag ist in ein Einfamilienhaus in der Reschstraße in Maisach eingebrochen worden. Hierzu hebelte der bisher unbekannte Täter die Terrassentüre auf. Entwendet wurden Schmuck und Münzen mit einem Gesamtwert von etwa 1500 Euro. Bei der Aufnahme des Einbruchs konnte die Polizei Fingerabdrücke und DNA sichern.

© SZ vom 30.11.2020 / slg
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema